Pressehandbuch Online - Medien und Journalisten für PR und Werbung in Österreich
Home      Mediadaten      Partner      Kontakt      Impressum      AGB     
Verband Österreichischer Zeitungen  
 

Freitag, 28. April

Bartl neuer Chefredakteur von "ATV Aktuell"

Werner Bartl übernimmt interimistisch, für ein Jahr, die Position des Chefredakteurs bei ATV und folgt somit Alexander Millecker nach, der ATV einvernehmlich und auf eigenen Wunsch Anfang Mai verlässt. Der bisherige Chef vom Dienst, Georg Grabner, steigt zum stellvertretenden Chefredakteur auf.

Donnerstag, 27. April

Stefanitsch wird BVZ-Geschäftsführer

Markus Stefanitsch wird mit 1. Mai zum Geschäftsführer der "Burgenländischen Volkszeitung" bestellt. Er übernimmt damit neben Friedrich Dungl auch formal die operative Leitung des Unternehmens vor Ort. Stefanitsch will die "BVZ" durch ein crossmediales Produktportfolio auch beim jungen Publikum fest verankern.

Mittwoch, 19. April

NZZ stellt Österreich-Ableger ein

Die "Neue Zürcher Zeitung" (NZZ) dreht ihren Online-Ableger in Österreich ab. Das digitale Bezahlprodukt nzz.at habe seine Ziele im Markt nicht erreicht und wurde daher Ende April 2017 eingestellt. Gleichzeitig holt der Mutterkonzern in Zürich einen heimischen Medienmanager an Bord. Stefan Lassnig heuert als Leiter für den internationalen Verkauf an, genauer gesagt in der Verkaufsorganisation der NZZ-Mediengruppe, der NZZ Media Solutions.

Mittwoch, 19. April

Gülüm wechselt zu "Report"

Der Innenpolitikjournalist Yilmaz Gülüm übersiedelt von "News" zum ORF: Er arbeitet künftig für den "Report". Vor seiner Zeit bei News war Gülüm unter anderem bei "Puls 4", der "Wiener Zeitung", dem "Standard" und der APA tätig.

Montag, 3. April

Medienhandbuch Österreich löst Pressehandbuch ab

Das Presssehandbuch bietet seit mehr als 60 Jahren die Medien- und Journalistendaten für eine erfolgreiche Pressearbeit und Werbeplanung. Derzeit werden die Datenbank und die gedruckte Publikation einem umfassenden Relaunch unterzogen. Demnächst wird die neue Datenbank unter medienhandbuch.at abrufbar sein und mit der Publikation Medienhandbuch Österreich erstmals ein umfassender Gesamtüberblick über den österreichischen Medienmarkt erscheinen.

Mittwoch, 29. März

"Neues Volksblatt" bekommt Wolfgang Eder als neuen Verlagsleiter

Wolfgang Eder wird am 1. April als Stellvertreter von Dipolt einsteigen, ab Juli wird er dann in die Funktion des Verlagsleiters nachrücken. Der 35-Jährige ist studierter Betriebswirt und war unter anderem in der Raiffeisenlandesbank OÖ, der Wirtschaftskammer OÖ und als Büroleiter in der oberösterreichischen Volkspartei tätig.

Freitag, 24. März

Wippersberg neue PRVA-Präsidentin

Julia Wippersberg ist neue Präsidentin des österreichischen PR-Verbands PRVA. Die bisherige Vizepräsidentin löst Susanne Senft nach sechs Jahren als Verbandschefin ab. In ihrer neuen Funktion will Wippersberg einen Arbeitsschwerpunkt im Bereich Digitalisierung setzen.

VÖZ

Powered by
WundermanPXP

Zum Anzeigen der Änderungen loggen Sie sich bitte ein!

LOGIN

  Benutzername:   » Passwort vergessen?
LOGIN
  Passwort:   » Bestellen
   

Die Medien- und Journalisten-Datenbank

für Ihre erfolgreiche PR und Werbung

Das Pressehandbuch Online und als Printausgabe



ONLINE-ZUGANG BESTELLEN


Sie möchten Ihre Botschaft, Ihr Unternehmen in Österreichs Medien bringen? Hier finden Sie die Medien mit Mediadaten, Tarifen, Ansprechpartnern und Journalistenkontakten!
  • Journalistenkontakte für Ihre PR
  • Presseverteiler mit E-Mail, Telefon, Fax und Postadressen für Ihre Aussendungen
  • Mediadaten und Tarife von rund 3.600 Medien
  • aktuelle Sonderthemen
  • mobile.pressehandbuch.at
Nutzen Sie die vielfältigen Funktionen des Pressehandbuch Online-Portals!
  • Versenden Sie Ihre Pressemeldungen
  • Erstellen Sie Sonderthemenpläne
  • Finden Sie die Ansprechpartner zu Ihrer Medienauswahl
  • Weiterbildungsangebote im Überblick
  • Optimierte Usability

PRINTVERSION 2016
Die umfangreichsten Medien- und Journalistendaten für Pressearbeit und Werbung in Österreich: Das bietet Ihnen das Pressehandbuch nun bereits in der 64. Ausgabe.

Bestellen Sie Ihr Pressehandbuch 2016 zum Vorzugspreis von nur EUR 52,50 (Preis pro Stück, exkl. 10% USt und Versand).
Buch 2016 BESTELLEN


Buch 2016 - jetzt bestellen und 10% sparen

Haben Sie noch Fragen zum Produkt oder möchten Sie telefonisch bestellen?
Dann wenden Sie sich bitte an:

Ingrid Kluwick
Vertriebsmarketing
Tel.: 0043 (0) 1 533 79 79 - 413
office[at]pressehandbuch.at
Verband Österreichischer Zeitungen

Das Pressehandbuch ist das offizielle Medien- und Journalisten-Handbuch des Verbandes Österreichischer Zeitungen.